Meditation Februar

Meditation für gesundes Selbstvertrauen:

Die Meditation zentriert und löst Tiefe innere Ängste, die dem Selbstvertrauen im Weg stehen. Sie stellt die Verbindung zur eigenen Kraft her und verbessert die Fähigkeit, Herausforderungen des Lebens zu meistern.

Setze dich mit aufrechter Wirbelsäule in den einfachen Sitz.
Lege den rechten Daumen über den Linken.
Schließ die anderen Finger um die Daumen herum.
Drücke dabei die kleinen Finger von der Basis bis zu den Spitzen feste aneinander.
Bei den anderen Fingern berühren sich die Spitzen.
Bringe die Hände so vor dein Gesicht, das die Fingerspitzen auf Höhe der Lippen nach oben zeigen.
Die Unterarme sind parallel zum Boden.
Die Augen sind leicht geöffnet.
Atme ein und singe langsam und mit monotoner Stimme

HAR HAR HAR HAR HARI HARI

Versuche, mit dem Singen die Lungen vollständig zu leeren und atme dann wieder tief ein.

Meditation
des Monats