Workshops

Workshop mit Priyanka Gulavani

"Yoga for happiness"

"Now a - days the life has become very dynamic, relentless competition, full of stress and strain. To get rid off all these facts of present life, one really need YOGASADHANA which can lead you to cheerful and peaceful life.
To achieve this goal, by spending comparatively minimum time with maximum expected benefits, one need to perform scientific based YOGASADHANA (yogasans, pranayams, meditation) daily."

Für diesen Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse.
Der Workshop findet in Englisch statt.

Samstag, den 06.10 von 11.00-13.00 Uhr
Kosten: 30€



Workshop mit Arantxa
Selbstheilungskräfte wecken - Selbstheilungstechniken erlernen

Wir alle tragen heilende Kräfte in unseren Händen. Wenn wir Bauchschmerzen haben, legen wir intuitiv die Hände auf unseren Bauch oder wir Pusten bei Kindern die Schmerzen weg.

Diese Fähigkeiten haben wir zu großen Teilen vergessen und ich lade dich ein sie wieder zu erwecken.

Der Workshop wird aus zwei Teilen bestehen.

Im ersten Teil, wollen wir mit Übungen aus dem Kundalini Yoga unsere Selbstheilungskräfte und die Heilkraft unserer Hände wieder aktivieren bzw. stärken.

Im zweiten Teil möchte ich dir verschiedene Techniken mitgeben, mit denen du dir selbst helfen kannst, bei gesundheitlichen, emotionalen und seelischen Themen.
Hierzu zeige ich dir u.a.
jin shin jitsu – japanisches Heilströmen Chakrenausgleich mit den Händen

Kinesiologisches Austesten – bei dem du deinen Körper befragen kannst, was gerade gut für dich ist und was nicht (z.B. bezogen auf Nahrungsmittel).

Für den Workshop brauchst du keine Vorkenntnisse.
Bitte bringe bequeme Kleidung und wenn du magst eine kleinen Snack mit.


Wann: Sonntag 18. November 2018, 12-17Uhr

Kosten: 45€ (ermäßigt für Schüler und Studenten 35€)


Du kannst dich für den Workshop diesmal nur bei Arantxa anmelden:

arantxa.marshall@gmx.de

Mobil: 0157 55822752



Hormon Yoga - Workshop mit Carolin van Dijk

Das Hormon Yoga ist eine natürliche, ganzheitliche, dynamische Yogaform, die den Hormonspiegel
auf natürliche Weise anhebt, bzw. ausbalanciert.
Somit kann das Hormon Yoga eine Alternative zur konventionellen Hormonersatztherapie darstellen.
Das Hormon Yoga führt zur Steigerung der Vitalität und des allgemeinen Wohlbefindens.
Es bewirkt nicht nur einen Anstieg des Hormonspiegels, sondern führt auch zu einer Besserung
der mit der Menopause verbundenen Symptome wie ; Hitzewallungen, Migräne, Herzrasen, Unruhe,
emotionale Verstimmungen, Haarausfall, brüchige Fingernägel, Libidoverlust, vaginale Trockenheit,
Gelenkbeschwerden und Gedächtnisverlust.
Auch dient das Hormon Yoga zur Vorbeugung gegen Folgeerscheinungen wie Osteoporose,
Cholesterinerhöhung und dadurch bedingte Herz- Kreislauferkrankungen.

Das Hormonn Yoga eigenet sich für:

- Frauen ab 35 Jahren (ab da sinkt der Östrogenspiegel).
- Frauen mit verfrühter Menopause
- Frauen mit starker PMS und polzystischen Eierstöcken.
- Frauen mit aufgrund Östrogenmangel bedingtem,
unerfülltem Kinderwunsch.


Termine:

Samstag, 19-01-2019 von 11.30-15.30 Uhr
Freitag, 25-01-2019 von 17.00-18.30 Uhr
Freitag, 01-02-2019 von 17.0018.30 Uhr

Kosten: 100 Euro;